Kopfgrafik
 
 

04.12.2020

Animal Welfare Award – Preisträger 2021:

„Calf Monitoring System” von Futuro Farming

 

Im Rahmen des DLG-Neuheiten-Wettbewerbs „Innovation Award EuroTier 2021“ wurde jetzt der Gewinner des von DLG und bpt ausgelobten Sonderpreises Animal Welfare Award bekanntgegeben. Mit dem Preis für besondere Leistungen rund um höhere Tierwohlstandards wurde das Unternehmen Futuro Farming für sein „Calf Monitoring System“ ausgezeichnet. Das System macht über eine kontinuierliche Kälberüberwachung und eine kurzfristige Rückmeldung an den Landwirt ein effektives Gesundheitsmonitoring jedes einzelnen Kalbes im Bestand möglich. Die offizielle Preisverleihung findet im Rahmen der „EuroTier / EnergyDecentral digital“ am 10. Februar 2021 statt.

Der Animal Welfare Award wird seit 2018 von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) gemeinsam mit dem bpt (Bundesverband der praktizierenden Tierärzte) vergeben. Voraussetzung ist der Gewinn einer Gold- oder Silbermedaille im DLG-Neuheiten-Wettbewerb „Innovation Award EuroTier“. Nach den Bewertungsrichtlinien des Animal Welfare Awards wird ein bereits mit einer Gold- oder Silbermedaille prämiertes Produkt ausgezeichnet, das in besonderem Maße den Anforderungen an einen höheren Tierwohlstandard gerecht wird. Für die Auswahl entscheidend sind Innovationen in den Bereichen Tiergerechtheit und Tiergesundheit. Produkte, die die Ausübung arttypischer Verhaltensweisen fördern und die Gesundheit der Tiere positiv unterstützen werden damit besonders hervorgehoben. „Technische Innovationen bringen die Tiergesundheit und damit den Tierschutz oftmals schneller voran als neue rechtliche Rahmenbedingungen. Mit dem Animal Welfare Award setzen wir hierfür gezielte Anreize für die Industrie, entsprechend tiergerechte Produkte zu entwickeln“, so Dr. Siegfried Moder, Präsident des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt). „Ein zukunftsorientierte Landwirtschaft benötigt Raum für Innovationen. Unser Neuheiten-Wettbewerb im Rahmen der EuroTier bietet dafür die passende Plattform. Der Preisträger des Animal Welfare Award 2021 ist ein überzeugender Beweis für die richtungsweisende Bedeutung der internationalen Tierhaltungstechnik“, unterstreicht DLG-Präsident Hubertus Paetow die Bedeutung technischer Innovation für die Nutztierhaltung der Zukunft.

Animal Welfare Award: Preisträger im Porträt

Mit dem Animal Welfare Award 2021 wird das „Calf Monitoring System“ des Unternehmens Futuro Farming aus Regensburg ausgezeichnet. Das System macht über eine kontinuierliche Kälberüberwachung und eine kurzfristige Rückmeldung an den Landwirt ein effektives Gesundheitsmonitoring jedes einzelnen Kalbes im Bestand möglich. Das System zur Früherkennung von Krankheiten bei Kälbern basiert auf einem präzisen, energiesparenden und vor allem non-invasiven Infrarotsensor. Dieser erkennt das Verhaltensmuster des Kalbes. Die Sensordaten werden zeitaktuell über eine KI ausgewertet und eine Prognose für sich möglicherweise entwickelnde Erkrankungen erstellt. Die Informationen aus der Auswertung werden dem Landwirt direkt über eine App und Online-Plattform bereitgestellt. Die kontinuierliche Überwachung des Kalbes und kurzfristige Information des Landwirtes kann durch frühzeitigere Behandlung Krankheitsverläufe mindern und die Kälbersterblichkeit reduzieren. Durch die schnelle Behandlung eines Kalbes besonders in den ersten Lebenstagen kann das Monitoring-System unmittelbar zum Schutz des Kalbes und dessen Gesundheit beitragen und so das Tierwohl deutlich verbessern.

Preisverleihung auf der „EuroTier / EnergyDecentral digital“

Die offizielle Preisverleihung des Animal Welfare Awards findet am 10. Februar 2021 im Rahmen der „EuroTier / EnergyDecentral digital“ statt. Die Weltleitmesse für Tierhaltungsprofis und die internationale Leitmesse für innovative Energieerzeugung werden im nächsten Jahr ausschließlich als Digitalversion vom 9. bis 12. Februar 2021 durchgeführt. Ein umfangreiches digitales Fachprogramm zu aktuellen Themen der internationalen Nutztierhaltung lädt die Tierhaltungsprofis an vier Tagen auf die digitale Messe-Plattform ein, um sich mit Experten aus aller Welt auszutauschen, aktuelle Angebote der Aussteller kennenzulernen und sich gezielt mit Ausstellern und Besuchern zu vernetzen.

 
 
 
 
 
 
 

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.