Kopfgrafik
 
 

bpt-Landesverband Bayern Aktuelles

24.7. und 26.72019 Stellungnahmen im BR in Jetzt red i und Unser Land zum Fall Endres im Unterallgäu

29.5.19, Nürnberg Bayerische Tierärztetage: Tierärzte fordern besseres Tierseuchenmanagement von Bund und Ländern (PM der BLTK)

9.5.2019 Klöckner: Wirksame Schmerzausschaltung bei der Ferkelkastration - Isofluran-Verordnung im Bundeskabinett.  Landwirte sollen Vollnarkose selbst durchführen können – Voraussetzung ist die Erlangung eines Sachkundenachweises.

8.5.2019, Blauzunge: Neue Verbringungsregelungen aus Restiktionszonen in freie Gebiete ab 18.5.2019

München 21.11.2018, BLTK-Delegiertenversammlung lehnt Rahmenvereinbarung für Turniertierärzte ab. Es gilt nun die GOT.

11.10.2018 Tierarzt infiziert sich mit West-Nil-Virus - Übertragung mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Obduktion eines verendeten Bartkauzes

Rottersdorf, 4.7.2018 Protokoll Mitgliederversammlung

Rottersdorf, 4.7.2018 Erklärung zur Ferkelkastration

Rottersdorf, 4.7.2018 Hinweise zur DSGV

Rottersdorf, 4.7.2018 Hinweise zur TÄHAV

Einladung zur Mitgliederversammlung am 4.7.2018 in Rottersdorf /Ndb.

Synopse der BTK zur TÄHAV 2018

28.2.2018 neue TÄHAV veröffentlicht, tritt am 1.3.2018 in Kraft

15.9.2017 BMEL veröffentlicht neue Broschüre zur Nutztierhaltungsstrategie

15.9.2017 Neue Zahlen des BVL zum AB-Verbrauch

Im Jahr 2016 wurden 742 Tonnen (t) Antibiotika von pharmazeutischen Unternehmen und Großhändlern an Tierärzte in Deutschland abgegeben. Den Hauptanteil bilden, wie in den vergangenen Jahren, Penicilline mit etwa 279 t und Tetrazykline mit etwa 193 t, gefolgt von den Polypeptidantibiotika (Colistin) und Sulfonamiden mit je 69 t sowie Makroliden mit 55 t. Von den von der Weltgesundheitsorganisation ( WHO ) und der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) als Wirkstoffe mit besonderer Bedeutung für die Therapie beim Menschen eingestuften Antibiotikaklassen (Critically Important Antimicrobials for Human Medicine) wurden im Vergleich zum Vorjahr etwas niedrigere Mengen abgegeben (rund 9,3 t Fluorchinolone und rund 3,4 t Cephalosporine der 3. und 4. Generation). Die Abgabe von Fluorchinolonen hat wie im Jahr davor weiter abgenommen (minus 1,3 t), zeigt gegenüber dem ersten Erfassungsjahr 2011 aber immer noch eine Steigerung von 13 %.

27.7.2017 Neue GOT tritt in Kraft

5.7.2017, Mitgliederversammlung in Erding

Am 5.7.2017 fand in Erding die Mitgliederversammlung des bpt Bayern mit Neuwahlen des Vorstandes und der Delegierten zur Bundesversammlung statt.

8.10.2016, Regensburger Kolloquium in Bad Gögging

Programm

Einladung

1.12.2015 Dr. Moder bei ersten Gesprächen mit Abgeordneten in Berlin wegen TÄHAV, GOT, etc.

Landesverbands- und Bundesverbandsvorsitzender Dr. Siegfried Moder vertieft die Kontakte des bpt während seinen Antrittsbesuchen in Berlin.Berlin

27.11.2015: BMEL verfasst Eckpunktepapier Antibiotika

Als Grundlage zur Erstellung der neuen TÄHAV soll ein neues Eckpunktepapier Antibiotika des BMELEckpunktepapierAB dienen. Dieses Papier wird nun den beteiligten Verbänden zur Diskussion gestellt. Ihre Meinung hierzu ist uns sehr wichtig. Schreiben Sie bitte Ihre Diskussionsbeiträge Ihrem Landesverband.Email

5.10.2015: LGL Kennzahlen neuRinder

14.4.2015 Kennzahlen und Therapiehäufigkeit, LGL bietet Hilfestellung
im Internet

Hilfestellung für Tierhalter bei Kennzahlen und Therapiehäufigkeit bietet das LGL im Internet. Rinder

30. März 2015 BMEL veröffentlicht Gutachten zur Nutztierhaltung

Das BMEL hat ein Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates zur Agrarpolitik über die Wege zu einer gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung veröffentlicht. Anbei eine Kurzfassung mit 65 Seiten.Gutachten 

28.2.2015 IBR Nachweis in Bayern

In elf bayerischen Landkreisen wurde IBR nachgewiesen. LMU-Rinderklinik nimmt keine neuen Patienten mehr auf. Rinder

30.12.2014 Impfpflicht für importierte Welpen

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt veranlasst Tollwut-Impfpflicht für importierte WelpenKleintiere

18.10.2014 Regensburger Colloquium

18.10.2014 Bad Gögging: Fortbildung des TBV Oberpfalz zusammen mit dem bpt Bayern als Regenburger Kolloquium mit abendlichem Rahmenprogramm.Flyer Bad Gögging 2014

Mitgliederversammlung am 2.7.14 in Ochsenfurt

2.7.2014 Ochsenfurt: Mitgliederversammlung um 14.00 Uhr im Wald- u. Sporthotel Polisina, Marktbreiterstrasse 265, 97199 OchsenfurtTagesordnung

Bestandsuntergrenzen zur 16. AMG-Novelle

13.6.2014 Erlangen: Die Bestandsuntergrenzen zur 16.AMG-Novelle wurden bekanntgegebenBestandsuntergrenzen

FN entwickelt Kriterienkatalog zum Verhalten auf dem Vorbereitungsplatz

Die Reiterliche Vereinigung (FN) hat einen Kriterienkatalog zur Beobachtung von Pferd und Reiter auf dem Vorbereitungsplatz vorgestelltPferde

Umfrage unter Assistenten

6.3.2014: Der bpt-Landesverband Bayern startet heute eine Umfrage unter Assistenten zu deren Ansprüchen an ihre Arbeitgeber und den bpt. Unter folgendem Link kann die Umfrage anonym durchgeführt werden.Umfrage Assistenten

30.1.2014 Litauen: Die Afrikanische Schweinepest ist in der EU ausgebrochen. Die BTK empfielt striktes Hygienemanagement.Schweine

16. AMG-Novelle verkündet

18.10.2013: Die 16. AMG-Novelle wurde heute im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt am 1.April 2014 in Kraft. Die Therapiehäufigkeit in Betrieben die Rinder, Schweine, Hühner und Puten zur Mast halten, wird nun überwacht. 16.AMG-Novelle

Minister Dr. Huber bestätigt

10.10.2013: Minister Dr. Marcel Huber wurde im Amt bestätigt. Der Verbraucherschutz und die Tiermedizin sind weiterhin im Ministerium von Tierarzt Dr. Huber angesiedelt. Erste konstruktive  Gespräche des bpt Bayern und der BLTK mit dem Minister und dem Ministerialdirigenten  Dr. Zellner fanden schon statt.

Neuer QS-Vertrag

2.8.2013: seit dem 1.7.2013 gibt es einen neuen QS-Vertrag. Aus diesem Vertrag wurden alle vom bpt Bayern bemängelte Punkte gestrichen! Wer einen alten Vertrag unterschreiben musste, sollte diesen baldmöglichst annulieren und den neuen unterschreiben. Der Vertrag ist auf der Homepage von QS zu finden.

9.7.2013: Der LV Bayern des bpt versendet folgende Pressemitteilung wegen der Zulassung von Monensin zur Anwendung bei der MilchkuhPressemitteilung Monensin

3.7.2013 Rain am Lech: Die Mitgliederversammlung verabschiedet eine Resolution zur Zulassung von Monensin für Milchkühe:

"Die Delegiertenversammlung des bpt Landesverbandes Bayern spricht sich dafür aus, die Anwendung des Wirkstoffes Monensin beim Rind kritisch zu hinterfragen und bittet das StMUG, zu dieser Problematik Stellung zu beziehen."

3.7.2013 Rain am Lech: Die Mitgliederversammlung des LV Bayern im bpt wählt ein neues Präsidium und die Delegierten zur BundesversammlungStandespolitik

26.6.2013 Berlin: Die 16. Änderung des Arzneimmittelgesetzes hat den Vermittlungsausschuß passiert und kann nun am 1.1.2014 in Kraft treten.

23.6.2013 Landshut: Unser Ehrenmitglied Dr. Karl "Charly" Brömler ist heute im Alter von 86 Jahren verstorben. Dr. Brömler war 20 Jahre lang Geschäftsführer des bpt Bayern und Chefredakteur des Roten Heftes. Zusammen mit Dr. Simon etablierte er den bpt Bayern in der Standespolitik. In Dankbarkeit trauern wir mit seiner Familie.

19.6.2013 Schwaben: Wahlergebnis bpt SchwabenStandespolitik

12.6.2013: Milch von gedopten Kühen?Rinder

13.6.2013 Coburg: Nach einem Bericht der Sendung Quer im Bayerischen Rundfunk wurde im Schlachthof Coburg K 3-Fleisch entwendet und in den Handel gebrachtAmtliche Tierärzte

12.6.2013 Ansbach: Wahlergebnis bpt MittelfrankenStandespolitik

12.6.2013 Bamberg: Wahlergebnis bpt OberfrankenStandespolitik

Wahlumfrage zur Landtagswahl 2013

11.6.2013 Steingaden: Landesverband Bayern des bpt startet Umfrage bei politischen Parteien zur Landtagswahl 2013Standespolitik

5.6.2013 Unterfranken: Wahlergebnis bpt UnterfrankenStandespolitik

15.5.2013 Hengersberg: Wahlergebnis bpt Niederbayern Standespolitik

15.5.2013 Schwarzenfeld: Wahlergebnis bpt OberpfalzStandespolitik

8.5.2013 Rosenheim:  Ergebnis der Wahl des neuen Präsidiums der BLTKStandespolitik

17.4.2013 Holzolling: Wahlergebnis bpt OberbayernStandespolitik

7.4.2013 Newsletter: TGD und ProGesund, Werkvertrag TBCNewsletter

5.4.2013 Weilheim: Update zur PferdekennzeichnungPferde

22.3.2013 Berlin: 16. AMG-Novelle landet im Vermittlungsausschuß wegen folgender ÄnderungsvorschlägeAMG

22.3.2013 Berlin: Bundesrat verabschiedet neues TierseuchengesetzTGG

8.3.2013 Landshut: Infotour der Grünen zur MassentierhaltungStandespolitik

6.3.2013 München: Wegen verrmehrten Auftretens von TBC im Allgäu sollen alle Rinder im Allgäu, die älter sind als 12 Monate, auf TBC getestet werdenRinder

28.2.2013 Berlin: Bundestag beschliesst 16. AMG-Novelle und neues Tierseuchengesetz (jetzt Tiergesundheitsgesetz)

 20.2.2013 München: Umfrage zum Thema: Bayerische Milchviehbetriebe mit Bestandsproblemen aus Sicht der zugehörigen HoftierärzteRinder

17.1.2013 BfR: Fragen und Antworten zur RindertuberkuloseRinder

11.12.2012 Brüssel: EU-Parlament hat sich für eine Überprüfung des Dispensierrechtes ausgesprochenStandespolitik

28.11.2012 Berlin ab 8.00 Uhr: Öffentliche Anhörung zum AMGStandespolitik

31.10.2012 Berlin: Neuer Entwurf zum Tiergesundheitsgesetz (früher Tierseuchengesetz) verabschiedet.Tiergesundheitsgesetz

17.10.2012 Berlin: Anhörung zur Novellierung des Tierschutzgesetzes von 15 bis 18 Uhr. Liveübertragung aus dem Ausschuß Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Themen u. a. Schenkelbrand und Ferkelkastration Bundestag   

11.10.2012: mindestens 1600 Equidenpässe ungültigPferde

10.10.2012:Leitlinien zur Gewinnung, Lagerung, Transport und Verabreichung von Blut und Blutprodukten im VeterinärbereichLeitlinien Blut

8.10.2012: Update Schlachtung FarmwildAmtliche Tierärzte

6.10.2012: Update MKS und DifferenzialdiagnosenRinder

3.10.2012: Einladung zum Internationalen BVD-Tag in Grub am 6.12.2012Rinder

3.10.2012: Update EquidenkennzeichnungPferde

26.9.2012: Schweinehaltung und -produktion in der KritikSchweine

26.9.2012: Empfehlungen für die Schmerztherapie von Kleintieren durch die itisKleintiere

19.9.2012 Berlin: Bundeskabinett beschließt Novelle des AMG Standespolitik

11.9.2012: Tierärzte keine Sklaven von QS!Standespolitik

6.9.2012: Update Versandhandel mit Arzneimittel für EquidenVersand

                BeispieleBsp

30.8.2012: Afrikanische Schweinepest auf dem VormarschASP

25.7.2012 Oberbayern: fehlende Kommunikation unter Tierärzten bringt immer wieder Amtsschimmel zum wiehern. DiesmalPferde

21.7.2012 Berlin: neuer Entwurf zur Änderung des AMG zur Stellungnahme an die Verbände geleitetStandespolitik

20.7.2012 Berlin: Landesvorsitzender Dr. Siegfried Moder neuer Ausschußvorsitzender Wiederkäuer der BTK

20.7.2012: Rindermonitoring Pro Gesund im ProbelaufRinder

13.7.2012: Milzbrand in Sachsen-Anhalt Rinder

4.7.2012: Protokoll der Mitgliederversammlung In KulmbachStandespolitik

4.7.2012 Kulmbach: bpt kein Anhängsel von Bauernverband!Standespolitik

4.7.2012 Kulmbach: Vorschlag für AssistentengehälterStandespolitik

1.7.2012: neue Rahmenrichtlinie für TurnierbetreuungPferde

28.6.2012 München: Hochschulseminar an der LMULMU

 27.6.2012: Update Transport von Nutztieren, Schlachtung außerhalb SchlachthofAmtliche Tierärzte

1.6.2012: neue Durchführungsbestimmungen der LPO zur InfluenzavirusimpfungPferde

 
 
 

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.