Fachgruppe Junges Netzwerk im bpt

Die bpt-Fachgruppe Junges Netzwerk im bpt (FG Junger bpt) hat ihre Wurzeln im früheren Arbeitskreis Netzwerk Junger bpt. Gründungstermin ist der 01.01.2024. 

Wie alle Fachgruppen besitzt sie eine Geschäftsordnung und eine Fachliche Leitung, die in der konstituierenden Sitzung gewählt wird.


Start der neuen Fachgruppe Junger bpt

Am Samstag 09. März um 18 Uhr findet über Zoom die konstituierende Sitzung der Fachgruppe Junger bpt statt. Organisiert und moderiert wird die Veranstaltung von den Vorsitzenden des früheren Arbeitskreises. Auf der Tagesordnung stehen neben der Besprechung von Zielsetzungen die Wahlen der fachlichen Leitung sowie der Taskforce-Leitungen. Jedes bpt-Mitglied unter 40 Jahren kann die Mitgliedschaft in der neuen Fachgruppe beantragen (Mitgliedsantrag), um die Zoom-Einladung, die Tagesordnung sowie weitere Informationen im Vorfeld der Sitzung zu erhalten. Die Mitgliedschaft ist zudem Voraussetzung, um sich zur Wahl für ein Amt aufstellen zu lassen und Stimm- und Wahlrecht zu erhalten. Bei Interesse an einem Amt oder Fragen zur neuen Fachgruppe und der Sitzung schreiben Sie gerne an vorsitz@junges-netzwerk.de.

Fachgruppe Netzwerk Junger bpt

Auftrag

  • Lösungsvorschläge für typische oder neu erkannte Hürden für Studierende, junge angestellte Tierärzt/-innen, Wiedereinsteiger/-innen und Neugründer/-innen erarbeiten
  • Benefits für die jeweiligen Zielgruppen erweitern
    - Ansprechpartner/-innen / Botschafter/-innen an Hochschulen unterstützen
    - Kriterienkatalog für Ausbildungspraxen überarbeiten
    - Mentorensystem bewerben und -richtlinien aktualisieren
  • Interesse und Aufmerksamkeit der Studierenden für die Bedeutung von Standespolitik verbessern

  • Neumitglieder-Betreuung intensivieren, Kommunikationskanäle zu Jung- und Neumitgliedern aufbauen, Vernetzung

  • bpt attraktiver machen für junge Neumitglieder, Heranführen an aktive eigene Standespolitik und Erarbeiten von standespolitischen Inhalten für junge Tiermediziner/-innen

Mitglieder

Alle jungen Berufseinsteiger/-innen und weiterführend Praktizierende mit bpt-Mitgliedschaft sind bei uns herzlich willkommen! „Jung“ heißt in unserem Fall U40.

Wir wollen Austauschplattform sein für junge Kollegen und Kolleginnen in den ersten Berufsjahren oder auch auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit.

Hierzu sind bei uns junge Inhaber/-innen und Angestellte aus ganz Deutschland aktiv, von Nord bis Süd, sowie aus allen Praxis- und Klinkformen (Geflügel, Kleintier, Pferd, Rind, Schwein).

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen