Logo
 
 

Fachkunde Strahlenschutz nach StrSchG

Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 Strahlenschutzverordnung

 
 

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 10:00 – 18:00 Uhr

Saal 5 (EG)

 
 
  • Zutritt mit E-Ticket "Strahlenschutzkurs"
  • Anmeldung erforderlich, max. 80 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühr inkl. MwSt. bis 16.09.2019 (danach):
    bpt-/ÖTK-Mitglied 230 € (262 €), Nichtmitglied 331 € (378 €)
  • inkl. Kaffeepausen und Mittagessen
  • ATF: 6 Stunden


Anerkennung:

bundesweit als Kurs zur Fortschreibung der Fachkunde gem. § 48 StrSchV

Durchführung und Leitung:
C. Pahlitzsch, FT Forum Tiergesundheit GmbH (Bramsche)

 
 

10:00 – 11:30

1.

C. Pahlitzsch (Bramsche), L. Stegen (Ahlen):
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (1)

  • Physikalische Grundlagen und biologische Risiken
  • Rechtliche Grundlagen und Durchführung
  • Dosimetrie

11:30 – 11:45

 

Kaffeepause

11:45 – 13:15

2.

C. Pahlitzsch (Bramsche), L. Stegen (Ahlen):
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (2)

  • Eigenschaften von Strahlen
  • Entstehung der Röntgenstrahlung
  • Streustrahlung und Schutzmaßnahmen
  • Bildentstehung und Bildentwicklung
  • Strahlenschutz

13:15 – 14:00

 

Mittagspause

14:00 – 15:30

3.

H. Liebermann, H. Kleine (Cloppenburg), C. Pahlitzsch (Bramsche):
Erfahrungen mit dem Digitalen Röntgen
  • Technik und Hardware
  • Bildverarbeitung
  • Kosten der verschiedenen Röntgentechniken

15:30 – 15:45

 

Kaffeepause

15:45 – 17:15

4.

L. Stegen (Ahlen):
Orthopädische Fallbeispiele bei Hund und Katze

17:15 – 17:45

5.

Erfolgskontrolle (Multiple-Choice-Test)

Falls eine Nachprüfung erforderlich ist, erfolgt diese am selben Tag um 18:00 Uhr.

Bitte daher vorsorglich nach dem Kurs einige Minuten einplanen, sonst kann ggf. keine Bescheinigung erstellt werden. Die Bestätigung über die erfolgreiche Kursteilnahme kann am Freitag, 18. Oktober, ab 10:30 Uhr im Tagungsbüro abgeholt werden bzw. wird zugeschickt.

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.