EuroTier-Rundgänge

Donnerstag, 17.11.2022, 09:30 – 11:45 Uhr

Schweinehaltung – die Innovationen der EuroTier 2022 für den bestandsbetreuenden Tierarzt

(geeignet zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß § 7 Abs. 2 SchHaltHygV)

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Schweinehaltung“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
zweistündiger geführter Rundgang zu den Innovationen der Schweinehaltung auf der EuroTier:

  • Vorstellung und Diskussion ausgewählter Neuheiten und DLG-Medaillenträger an den jeweiligen Ausstellungsständen
  • Schwerpunkte: Tiergesundheit, Hygiene, Management, Haltungs- und Fütterungstechnik
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Sven Häuser (Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 105 im Convention Center (Saalebene)


Donnerstag, 17.11.2022, 09:30 – 11:45 Uhr

Rinderhaltung – die Innovationen der EuroTier 2022 für den bestandsbetreuenden Tierarzt

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Rinderhaltung“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu den Innovationen der Rinderhaltung auf der EuroTier:

  • Vorstellung und Diskussion ausgewählter Neuheiten und DLG-Medaillenträger an den jeweiligen Ausstellungsständen
  • Schwerpunkte: Tiergesundheit, Hygiene, Management, Haltungs-, Melk- und Fütterungstechnik
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Nicola Bock (Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 106 im Convention Center (Saalebene)


Donnerstag, 17.11.2022, 12:30 – 14:45 Uhr

Transforming Animal Farming – Neue Stallkonzepte für die Schweinehaltung

(geeignet zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß § 7 Abs. 2 SchHaltHygV)

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Stallkonzepte Schwein“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu den entsprechenden Ausstellerpräsentationen auf der EuroTier:

  • Diskussion und Vorstellung zukunftsfähiger Stallkonzepte für die Schweinehaltung auf der Sonderfläche Gesamtbetriebliche Haltungskonzepte
  • Innovative Stallkonzepte und Elemente für eine tierfreundliche, umweltgerechte und wettbewerbsfähige Schweinehaltung
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Jörg Bauer (Fritzlar / Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 105 im Convention Center (Saalebene)


Donnerstag, 17.11.2022, 12:30 - 14:45 Uhr

Feed for Future – bewährte und neuartige Futtermittel für die Wiederkäuerfütterung

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Wiederkäuerfütterung“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu den entsprechenden Ausstellerpräsentationen auf der EuroTier:

  • Vorstellung bekannter sowie neuer und innovativer Futtermittel für die Wiederkäuerfütterung
  • Bewertung von Futtermitteln unter Tiergesundheits- und Nachhaltigkeitsaspekten
  • Der Weg vom Einzelfuttermittel zum Mischfuttermittel
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Saal 106 im Convention Center (Saalebene)

Leitung:
Detlef Kampf (Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 106 im Convention Center (Saalebene)


Donnerstag, 17.11.2022, 12:30 – 14:45 Uhr

Orale Medikation unter tierärztlichen Aspekten

(geeignet zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß § 7 Abs. 2 SchHaltHygV)

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Orale Medikation“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu den Ausstellerpräsentationen für die orale Medikation auf der EuroTier:

  • Vorstellung und Diskussion der Dosiersysteme an den jeweiligen Ausstellungsständen
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Susanne Gäckler (Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 107 im Convention Center (Saalebene)


Donnerstag, 17.11.2022, 15:30 – 17:45 Uhr

Feed for Future – bewährte und neuartige Futtermittel für die Schweinefütterung

(geeignet zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß § 7 Abs. 2 SchHaltHygV)

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Schweinefütterung“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu den entsprechenden Ausstellerpräsentationen auf der EuroTier:

  • Vorstellung bekannter sowie neuer und innovativer Futtermittel für die Schweinefütterung wie z.B. Insektenproteinen
  • Bewertung von Futtermitteln unter Tiergesundheits- und Nachhaltigkeitsaspekten
  • Der Weg vom Einzelfuttermittel zum Mischfuttermittel
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Detlef Kampf (Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 105 im Convention Center (Saalebene)


Donnerstag, 17.11.2022, 15:30 – 17:45 Uhr

Transforming Animal Farming – Neue Stallkonzepte für die Rinder- und Milchkuhhaltung

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Stallkonzepte Rind/Milchkuh“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu den entsprechenden Ausstellerpräsentationen auf der EuroTier:

  • Diskussion und Vorstellung zukunftsfähiger Stallkonzepte für die Milchkuhhaltung auf der Sonderfläche Gesamtbetriebliche Haltungskonzepte
  • Innovative Stallkonzepte und Elemente für eine tierfreundliche, umweltgerechte und wettbewerbsfähige Milchkuh- und Rinderhaltung
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Andreas Pelzer (Bad Sassendorf)

Treffpunkt:
Saal 106 im Convention Center (Saalebene)


Freitag, 18.11.2022, 09:30 – 11:45 Uhr

Einblicke in die moderne Nutztierhaltung für den Kleintierarzt

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Kleintierarzt“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu ausgewählten Ausstellerpräsentationen auf der EuroTier:

  • Vorstellung und Diskussion aktueller Trends in der Rinder- und Schweinehaltung
  • Schwerpunkte: Tiergesundheit, Hygiene, Management, Haltungs- und Fütterungstechnik
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Sven Häuser (Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 105 im Convention Center (Saalebene)


Freitag, 18.11.2022, 09:30 – 11:45 Uhr

Geflügelhaltung – die Innovationen der EuroTier 2022 für den bestandsbetreuenden Tierarzt

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Geflügelhaltung“
  • Anmeldung erforderlich, max. 20 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühren und ATF

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu den Innovationen der Geflügelhaltung auf der EuroTier:

  • Vorstellung und Diskussion ausgewählter Neuheiten und DLG-Medaillenträger an den jeweiligen Ausstellungsständen
  • Schwerpunkte: Tiergesundheit, Hygiene, Management, Haltungs- und Fütterungstechnik
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Susanne Gäckler (Frankfurt am Main)

Treffpunkt:
Saal 106 im Convention Center (Saalebene)


Freitag, 18.11.2022, 12:30 – 14:45 Uhr

Einblicke in die moderne Nutztierhaltung für Studierende der Tiermedizin

  • Zutritt mit E-Ticket „EuroTier-Rundgang – Studierende“
  • Platzvergabe auf "first come - first serve"-Basis
  • Anmeldung aussschließlich am Freitag, 18.11.2022 zwischen 10:30 und 11:30 Uhr vor Ort am Tagungsbüro des bpt-Kongresses in Halle 7 (bpt-Fachmesse
  • Teilnahmegebühr: keine

Inhalte:
15 Minuten Einführung, anschließend:
Zweistündiger geführter Rundgang zu ausgewählten Ausstellerpräsentationen auf der EuroTier:

  • Vorstellung und Diskussion aktueller Trends in der Rinder- und Schweinehaltung
  • Schwerpunkte: Tiergesundheit, Hygiene, Management, Haltungs- und Fütterungstechnik
  • fachkundige Führung und Diskussionsleitung durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft, tierärztliche Begleitung durch den bpt

Leitung:
Gruppe 1: Team Junge DLG
Gruppe 2: Team Junge DLG

Treffpunkt:
Gruppe 1: Saal 105 im Convention Center (Saalebene)
Gruppe 2: Saal 106 im Convention Center (Saalebene)

Hinweis:
Dieser EuroTier-Rundgang ist Bestandteil des Studierendentages.