Fachprogramm Kleintiere

Vorträge

Freitag, 18.11.2022 und Samstag, 19.11.2022

  • Zutritt mit E-Ticket "Vorträge Dauerkarte“ oder jeweiliger „Vorträge Tageskarte“
  • begrenzte Saalkapazität
  • Teilnahmegebühren und ATF

Freitag, 18.11.2022, 09:00 – 19:00 Uhr

Saal 2 (Saalebene) - zusätzlich Live-Stream und bis 11.12. in der Mediathek verfügbar

09:00 – 13:00 Uhr

Aufarbeitung komplizierter Fälle Schritt für Schritt
Vorsitz: Petra Sindern (Neu Wulmstorf)

09:00 – 09:25 Uhr

Johanna Rieder (Hannover)
Eine Endokrinopathie kommt nicht immer allein Aufarbeitung und Therapie spannender Fälle aus der Kleintierendokrinologie

09:25 – 09:30 Uhr

Diskussion

09:30 – 09:55 Uhr

Reinhard Mischke (Hannover)
Immunhämolyse beim Hund mit schweren Nebenwirkungen der Immunsuppression

09:55 – 10:00 Uhr

Diskussion

10:00 – 10:25 Uhr

Maximilian Reuschel (Hannover)
Blutiger Urinabsatz beim Meerschweinchen - immer Zystitis oder doch komplizierter?

10:25 – 10:30 Uhr

Diskussion

10:30 – 11:15 Uhr

Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

11:15 – 11:45 Uhr

Sabine Kästner (Hannover)
Step by Step – Leitliniengerechte Anästhesie, ohne zu stolpern

11:45 – 11:50 Uhr

Diskussion

11:50 – 12:20 Uhr

Georga Karbe (Hannover)
Wer hätte das gedacht – chirurgische Überraschungen

12:20 – 12:25 Uhr

Diskussion

12:25 – 12:55 Uhr

Holger Volk (Hannover)
Pseudoresistente Epilepsie: Aufarbeitung paroxysmaler Ausfallserkrankungen – einmal gesehen, immer erkannt

12:55 – 13:00 Uhr

Diskussion

13:00 – 14:45 Uhr

Berufspolitische Veranstaltung, Mittagspause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

14:45 – 19:00 Uhr

Praxisrelevante neue Entwicklungen in Diagnostik und Therapie
Vorsitz: Christina Bertram (Hamburg)

14:45 – 15:15 Uhr

Reinhard Mischke (Hannover) und Verena Deiting (Wevelinghoven)
Kontinuierliches Glukosemonitoring bei diabetischen Hunden und Katzen mit dem FreeStyle Libre

15:15 – 15:20 Uhr

Diskussion

15:20 – 15:50 Uhr

Holger Volk (Hannover)
Liebe geht durch den Darm – wie man die Gehirn-Darm-Achse für die Therapie neurologischer Erkrankungen nutzen kann

15:50 – 15:55 Uhr

Diskussion

15:55 – 16:25 Uhr

Claudia Busse (Hannover)
Diamanten im Auge, oder wann ein Debridement der Hornhaut Sinn macht

16:25 – 16:30 Uhr

Diskussion

16:30 – 17:15 Uhr

Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

17:15 – 17:45 Uhr

Franz-Josef Söbbeler (Hannover)
Der angstfreie Tierarztbesuch – neue und alte Anxiolytika und Sedativa für Hund und Katze

17:45 – 17:50 Uhr

Diskussion

17:50 – 18:20 Uhr

Michael Pees (Hannover)
Viruserkrankungen bei Reptilien: Symptome und Diagnostik aus praktischer Sicht

18:20 – 18:25 Uhr

Diskussion

18:25 – 18:55 Uhr

Katrin Hartmann (München)
Endlich der Durchbruch? Neues zur Therapie der FIP

18:55 – 19:00 Uhr

Diskussion


Samstag, 19.11.2022, 08:30 – 18:15 Uhr

Saal 2 (Saalebene) - zusätzlich Live-Stream und bis 11.12. in der Mediathek verfügbar

08:30 – 10:15  Uhr

Bildgebung in Chirurgie und Internistik – wann ist welche Methode angezeigt?
Vorsitz: Karl-Heinz Schulte (Krefeld)

08:30 – 09:15 Uhr

Stefan Scharvogel (München)
Bildgebung – wann welche Methode: aus chirurgischer Sicht

09:15 – 10:00 Uhr

Daniela Simon-Betz (Armsheim)
Bildgebung aus internistisch-onkologischer Sicht

10:00 – 10:15 Uhr

Gemeinsame Diskussion der beiden vorangegangenen Vorträge

10:15 – 11:00 Uhr

Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

11:00 – 12:45 Uhr

Aktuelle Themen aus Orthopädie und Onkologie für die Praxis
Vorsitz: Karl-Heinz Schulte (Krefeld)

11:00 – 11:45 Uhr

Stefan Scharvogel (München)
Lahmheiten der Vordergliedmaße beim Hund inkl. forensischer Aspekte

11:45 – 11:50 Uhr

Diskussion

11:50 – 11:55 Uhr

Aktuelle berufspolitische Information des bpt

11:55 – 12:40 Uhr

Daniela Simon-Betz (Armsheim)
Aktuelle Diskussionsaspekte in der Onkologie

12:40 – 12:45 Uhr

Diskussion

12:45 – 14:15 Uhr

Mittagspause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

14:15 – 18:15 Uhr

Reproduktionsmedizin – ein Update für die Praxis
Vorsitz: Dirk Neuhaus (Unna)

14:15 – 14:35 Uhr

Axel Wehrend (Gießen)
Reproduktionsmedizin beim Kleintier – Wo stehen wir heute?

14:35 – 14:40 Uhr

Diskussion

14:40 – 15:10 Uhr

Sandra Goericke-Pesch (Hannover)
Deckzeitpunktbestimmung, Trächtigkeitsdiagnostik: Basics der Reproduktionsmedizin

15:10 – 15:15 Uhr

Diskussion

15:15 – 15:40 Uhr

Sandra Goericke-Pesch (Hannover)
Den Rüden nicht vergessen – häufige andrologische Fragestellungen

15:40 – 15:45 Uhr

Diskussion

15:45 – 16:30 Uhr

Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

16:30 – 17:00 Uhr

Axel Wehrend (Gießen)
Dystokie – konservativ oder chirurgisch?

17:00 – 17:05 Uhr

Diskussion

17:05 – 17:35  Uhr

Axel Wehrend (Gießen)
Konflikte aus der Reproduktionsmedizin bei Hund und Katze: Fallbeispiele aus dem Gerichtssaal

17:35 – 17:40 Uhr

Diskussion

17:40 – 18:10 Uhr

Sandra Goericke-Pesch (Hannover)
Reproduktionsmedizin bei Meerschweinchen und Co.

18:10 – 18:15 Uhr

Diskussion