Fachprogramm Lebensmittelsicherheit

Vorträge

Freitag, 18.11.2022 und Samstag, 19.11.2022

  • Zutritt mit E-Ticket "Vorträge Dauerkarte“ oder jeweiliger „Vorträge Tageskarte“
  • begrenzte Saalkapazität
  • Teilnahmegebühren und ATF

Freitag, 18.11.2022, 09:00 – 13:00 Uhr

Saal 1 b (Saalebene)
Zusätzlich Live-Stream und bis 11.12. in der Mediathek verfügbar

09:00 – 11:30 Uhr

Fokus Ernährungssicherheit: Wie gelingt eine krisensichere und nachhaltige (Neuausrichtung der) Landwirtschaft?
zugleich Bestandteil der Vortragsveranstaltungen Schwein und Rind
Vorsitz: Siegfried Moder (Frankfurt am Main), Andreas Palzer (Scheidegg)

09:00 – 09:30 Uhr

Henk van Ormel (I-Rom)
Keynote:  Securing the global food supply – current situation, problems, perspectives

09:30 – 09:40 Uhr

Olga Hunger (Frankfurt am Main)
Auswirkungen des Ukraine-Kriegs – wie gehen wir mit Engpässen beim Getreide um?

09:40 – 09:50 Uhr

Norbert Lins (B-Brüssel)
Ernährungssicherung – muss die Farm-to-Fork-Strategie der EU angepasst werden?

09:50 – 10:45 Uhr

Live Talk „Ernährungssicherheit“
mit Olga Hunger (Frankfurt am Main), Norbert Lins (B-Brüssel), Henk van Ormel (I-Rom)

10:45 – 11:30 Uhr

Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

11:30 – 13:00 Uhr

Nutztierpraxis der Zukunft
zugleich Bestandteil der Vortragsveranstaltungen Schwein und Rind
Vorsitz: Heiko Färber (Frankfurt am Main)

11:30 – 11:55 Uhr

Thomas Mettenleiter (Greifswald – Insel Riems)
Blick in die Kristallkugel – was kommt bei Tierkrankheiten auf uns zu?

11:55 – 12:00 Uhr

Diskussion

12:00 – 13:00 Uhr

Live Talk „Wie gestalten wir die Nutztierpraxis der Zukunft?“

Vor dem Hintergrund von Tierärztemangel und landwirtschaftlichem Strukturwandel regte ein im Frühjahr in tierärztlichen Fachmedien erschienener Beitrag eine Diskussion über die zukünftige medizinische Versorgung von Nutztieren an. Im Live-Talk sollen dazu Meinungen ausgetauscht und Impulse gegeben werden.

Diskutanten: Sabine Buder (Biesenthal), Michael Schmaußer (Freising), Axel Wehrend (Gießen), Korbinian Weidemann (Dettenschwang)
Moderation: Heiko Färber (Frankfurt am Main)

13:00 – 15:00 Uhr

Berufspolitische Veranstaltung, Mittagspause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7


Samstag, 19.11.2022, 10:45 – 12:30 Uhr

Saal 1 b (Saalebene)
Zusätzlich Live-Stream und bis 11.12. in der Mediathek verfügbar

10:45 – 12:30  Uhr

Vermarktung tierischer Lebensmittel: Welche Impulse kann ich meinen Kunden geben?
zugleich Bestandteil der Vortragsveranstaltungen Schwein und Rind
Vorsitz: Torsten Pabst (Dülmen)

10:45 – 11:20 Uhr

Albert Hortmann-Scholten (Oldenburg)
Überblicksreferat: Welche Perspektiven hat die dt. Nutztierhaltung? Entwicklungen des Agrarmarktes, Hintergründe, Perspektiven

11:20 – 11:40 Uhr

Alexander Hinrichs (Bonn)
Initiative Tierwohl Rind und Schwein – ein wertvolles Vermarktungstool?

11:40 – 12:00 Uhr

Gerald Otto (Garrel)
Fleischvermarktung lokal versus global

12:00 – 12:30 Uhr

Alexander Hinrichs (Bonn), Albert Hortmann-Scholten (Oldenburg), Gerald Otto (Garrel)
Live Talk „Vermarktungswege“
Moderation: Torsten Pabst (Dülmen)