Kopfgrafik
 
 

Willkommen bei der "initiative s.m.i.l.e. - gesunde tierliebe"

Aktuelle Meldungen

  • Folgen von Bissverletzungen

    Folgen von Bissverletzungen

    Je mehr Katzen in einem Gebiet gehalten werden, desto häufiger kommt es zu Auseinandersetzungen. Biss- und Kratzverletzungen sind dabei keine seltene Folge.   

  • Den Gewohnheiten Rechnung tragen

    Den Gewohnheiten Rechnung tragen

    Die aus dem südamerikanischen Chile stammenden Degus sind Verwandte der Meerschweinchen und Chinchillas. In freier Wildbahn leben sie iin extrem ausgeprägter Sozialstruktur gesellig in großen Sippschaften oder Kolonien.   

  • Übergewicht kein Schönheitsfehler

    Übergewicht kein Schönheitsfehler

    Bis zu 50 Prozent aller Hunde sind übergewichtigt oder sogar fettleibig. Nur eine bedarfsgerechte Ernährung und artgerechte Haltung sichern langfristig die Gesundheit und das Wohlbefinden des Tieres.   

  • Antibiotika-Behandlung bei Tieren

    Antibiotika-Behandlung bei Tieren

    Antibiotika werden zur Behandlung von Infektionen mit Bakterien eingesetzt werden. Sie helfen gegen zahlreiche Erkrankungen und sind oft sogar lebensrettend. Aber sie sind kein Allheilmittel. Bei der Verabreichung muss Einiges beachtet werden.    

  • Wenn es heißt, Abschied zu nehmen

    Wenn es heißt, Abschied zu nehmen

    Über das Lebensschicksal eines Haustieres zu entscheiden, ist die wohl schwerste Aufgabe für einen Tierbesitzer. Eine solche Entscheidung kann jedoch für das Wohl des Tieres notwendig werden.   

 
 
 

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V., bpt