Kopfgrafik
 
 

Willkommen

 
 

Aktuelle Meldungen

 

Antibiotika-Resistenzen
Sammlung informativer Websites und Dokumente

 
  • 30.06.2015 bpt-Kongress: jetzt anmelden!

    2015 findet der bpt-Kongress zum ersten Mal in München statt.. Vom 8. bis 11. Oktober erwartet Sie hier ein aktuelles, vielfältiges und praxisorientiertes Programm. Heute ist Anmeldestart.

  • 25.06.2015 Präsident Dr. Götz in BFB-Vorstand gewählt

    Der Präsident des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt), Dr. Hans-Joachim Götz, vertritt in den kommenden zwei Jahren die Tierärzteschaft im Vorstand des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB).

  • 24.06.2015 Ärzteschaft agiert weiter mit Schuldzuweisungen - Lösungsorientierte Diskussion beim Fachgespräch „Antibiotika in der Medizin“ erforderlich

    Die Politik hat sich nachdrücklich zum One Health-Ansatz, der die Gesundheit von Mensch und Tier sowie Landwirtschaft und Umwelt einbezieht, bekannt. Die organisierte Ärzteschaft ignoriert jedoch noch immer die eigene Verantwortung und agiert lieber weiter mit Schuldzuweisungen und unreflektierten Forderungen in Richtung Veterinärmedizin.

  • 05.06.2015 Rafael Laguens neuer Präsident des europäischen Tierärzteverbandes

    Dr. Rafael Laguens aus Spanien wurde in der heutigen Generalversammlung des europäischen Tierärzteverbandes (FVE) zum neuen Präsidenten gewählt.

  • 01.06.2015 Straßenhunde: FECAVA-Empfehlungen für eine nachhaltige Lösung des Problems

    Streunende Hunde stellen in vielen Ländern nicht zuletzt für die Gesundheit von Tieren und Menschen ein erhebliches Problem dar. Um dem entgegen zu wirken, hat die FECAVA eine langfristige Strategie auf wissenschaftlicher Basis erarbeitet, die bereits im Vorfeld der Frühjahrstagung des europäischen Tierärzteverbandes FVE am 5. und 6. Juni im rumänischen Iasi einstimmig von den FVE-Mitgliedern angenommen wurde.

  • 28.05.2015 Tierärzte fordern: Bundesregierung muss DART 2020 beim G7-Gipfel konsequent vertreten

    Mit der Neufassung der Deutschen Antibiotika-Resistenzstrategie (DART 2020) hat Deutschland eine Vorreiterrolle beim Kampf gegen Antibiotikaresistenzen eingenommen. Jetzt gilt es, die Inhalte auch auf europäischer und internationaler Ebene konsequent zu vertreten.

  • 26.05.2015 Tierärztin Dr. Karin Thissen rückt für die SPD in den Bundestag nach

    Die 54-jährige SPD-Politikerin Dr. Karin Thissen aus Itzehoe ist am 21. Mai für den Kieler Abgeordneten Hans-Peter Bartels in den Deutschen Bundestag nachgerückt. Sie arbeitet im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft mit und ist neben Dr. Wilhelm Priesmeier (SPD), Dr. Kirsten Tackmann (Die Linke) und der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Maria Flachsbarth, nunmehr die vierte Tierärztin im Deutschen Bundestag.

  • 26.05.2015 Für Tiermedizinstudierende: Die neue Ausgabe von bpt Campus ist online

    Die Themen: Antibiotikaminimierungskonzept, Ebermast, Gebührenordnung und mehr. Der Studenten-Newsletter verlost einen Tablet-PC unter Quizteilnehmern.

  • 13.05.2015 Deutsche Antibiotika-Resistenzstrategie wird mit DART 2020 fortgesetzt

    Die heute vom Bundeskabinett beschlossene Neufassung der Deutschen Antibiotika-Resistenzstrategie (DART 2020) betont insbesondere die Bedeutung einer stärkeren Zusammenarbeit von Tier- und Humanmedizin (one health). Die in der Tiermedizin in den letzten Jahren unternommenen Anstrengungen zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes werden gewürdigt. Handlungsbedarf sieht die Bundesregierung vor allem in der Optimierung der Tierhaltung.

  • 30.04.2015 Einschränkung von Reserveantibiotika in der Nutztierhaltung?

    "Massive Einschränkung" vs. "Therapiefreiheit muss bleiben" - Mit kontroversen Statements zur Einschränkung von Reserveantibiotika in der Nutztierhaltung äußern sich bpt-Präsident Dr. Hans-Götz und und Dr. Wilhelm Priesmeier (MdB) in der Mai-Ausgabe des dlz agrarmagazins.

 
 
 

bpt-Kongress 2015 in München

Intensivfortbildung Kleintierpraxis 2015
 

Nutztiere

Nutztiere: Tierschutz und Tierwohl - Jeder ist verantwortlich
 

Interview

Dr. Hans-Joachim Götz über Reserveantibiotika

Dr. Hans-Joachim Götz über Reserveantibiotika

Dr. Hans-Joachim Götz zum Dispensierrecht

Dr. Hans-Joachim Götz zum Dispensierrecht

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der GOT

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der Gebührenordnung für Tierärzte

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs
 
 
 

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.