Kopfgrafik
 
 

Willkommen

 
 

Aktuelle Meldungen

 

Antibiotika-Resistenzen
Sammlung informativer Websites und Dokumente

  • 23.04.2014 Wahlen zum Europäischen Parlament

    Am 25. Mai 2014 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Die Europaparlamentarier werden die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die Freien Berufe an entscheidender Stelle mit gestalten. Grund genug für den Bundesverband der Freien Berufe (BFB), mit Kurzpositionen auf die Interessen der Freien Berufe aufmerksam zu machen. Mehr......

  • 11.04.2014 Berufsspezifische Informationen für Tierärzte

    Seit dieser Woche finden Tierärzte auf der Website www.bvl.bund.de Wissenswertes für ihren Berufsstand.

  • 04.04.2014 DBV und bpt fordern praxisnahe Umsetzung des Arzneimittelgesetzes

    Der Deutsche Bauernverband und der Bundesverband Praktizierender Tierärzte sind sich einig, dass eine zukunftsfähige Nutztierhaltung in Deutschland nur möglich ist, wenn die Tierärzteschaft und die Landwirtschaft auch künftig konstruktiv zusammenarbeiten.

  • 26.03.2014 Überarbeiteter Leitfaden Orale Medikation liegt jetzt vor

    Der unter Mitwirkung des bpt erarbeitete Leitfaden Orale Medikation liegt jetzt in der über- arbeiteten Fassung vor. Neben der Konkretisierung zahlreicher Bestimmungen wurde ein Risikomanagementplan, der gemeinsam von Landwirt und Tierarzt zu erstellen ist (Anlage 1), neu in den Leitfaden aufgenommen. Die bewährten Merkblätter (Anlage 2 und 3) bleiben erhalten.

  • 14.03.2014 16 . AMG-Novelle tritt am 1. April in Kraft: Tierärzte fordern Bundesländer zum Handeln auf

    Das Herzstück der Gesetzesnovelle ist eine zentrale Datenbank, in der alle Antibiotika-anwendungen bei Hühnern, Puten, Schweinen und Rindern, die zur Mast gehalten werden, erfasst werden sollen. Neun Monate nach Verabschiedung des Gesetzes steht die Errichtung der in die Verantwortung der Länder fallende Datenbank aber immer noch aus.

  • 06.03.2014 Transparenzinitiative der EU-Kommission: Gute Gründe für den Erhalt tierärztlicher Regulierungen

    Warum wichtige Regulierungen im Tierarztsektor aus deutscher Sicht erhalten bleiben müssen, erläurtert ein Argumentationspapier, das der Bundesverband Praktizierender Tierärzte heute dem Bundeswirtschaftsministerium und dem BMEL übermittelt hat.

  • 04.03.2014 Antrittsbesuch: bpt-Präsident Götz trifft BMEL-Staatssekretärin Flachsbarth

    Gut zwei Monate nach ihrer Amtseinführung machte bpt-Präsident Dr. Hans-Joachim Götz einen Antrittsbesuch bei der neuen Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Maria Flachsbarth, in Berlin.

  • 03.03.2014 Teilnahme erwünscht: BFB-Konjunkturumfrage 2014

    Neben Fragen zur konjunkturellen Entwicklung widmet sich die diesjährige Umfrage des Bundesverbandes der Freien Berufe dem aktuellen Thema "Fachkräftesicherung und Nachwuchsgewinnung". Hier geht's zur Umfrage (Mitglieds-Login erforderlich).

  • 28.02.2014 Schuldzuweisungen nicht zielführend: Tierärzte fordern Humanmediziner zum gemeinsamen Kampf gegen Antibiotikaresistenzen auf

    Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte wehrt sich gegen den öffentlichen Vorwurf des Bundesverbands Deutscher Chirurgen, die bedenkliche Resistenzlage in der Humanmedizin sei eine Folge des Antibiotikaeinsatzes in der Tiermast und Landwirte wie auch Tierärzte seien Überträger resistenter Bakterien.

  • 28.02.2014 Afrikanische Schweinepest: Speisereste nicht achtlos wegwerfen

    Mit einer Aufklärungskampagne an Autobahnraststätten, Parkplätzen und Autohöfen ruft das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zur erhöhten Wachsamkeit auf, um eine weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Europa zu verhindern.

 
 

Nutztiere: Tierschutz und Tierwohl - Jeder ist verantwortlich

Nutztiere: Tierschutz und Tierwohl - Jeder ist verantwortlich
 

Interview

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der GOT

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der Gebührenordnung für Tierärzte

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs
 
 
 

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.