Logo
 
 

Vortragsveranstaltung Praxisführung

Freitag, 18. Oktober 2019, 08:30 – 18:15 Uhr

Saal 4 (EG)

 
 
  • Zutritt mit E-Ticket "Vorträge Praxisführung", "Vorträge Dauerkarte" oder “Vorträge Freitag"
  • begrenzte Saalkapazität
  • Teilnahmegebühren und ATF
 
 

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Dessauer Zukunftskreis Veterinärmedizin

Dessauer Zukunftskreis Veterinärmedizin

Der DZK (www.dessauer-zukunftskreis.de) ist eine unabhängige interdisziplinäre Interessen- und Arbeitsgruppe, die vornehmlich aus Veterinärmedizinern besteht. Das Ansinnen des DZK ist es, Chancen und Risiken der Tiermedizin zu analysieren sowie Perspektiven und Lösungen für die Zukunft zu erarbeiten.

 
08:30 – 12:30
Themenkreis: Erfolgsfaktor Mitarbeiter – von der Personalsuche bis zur Personalentwicklung in Tierarztpraxen/-kliniken



Vorsitz:
L. Schmid (Oberhaching)

08:30 – 09:05

1.

H. Keimer (Bad Kissingen):
Offensivreferat: Fachkräftemangel in der Praxis – absolut und relativ betrachtet!

09:05 – 09:15


Diskussion

09:15 – 09:50

2.

B. Schulte (Hannover):
Aufbau einer ansprechenden und individuellen Stellenanzeige und Anleitung für effektive Auswahlgespräche

09:50 – 10:00


Diskussion

10:00 – 10:45


Pause, Fachmesse

10:45 – 11:20

3.

F. von Manteuffel (Hamburg):
Struktur einer erfolgreichen Einarbeitungsphase

11:20 – 11:30


Diskussion

11:30 – 12:05

4.

H. Keimer (Bad Kissingen):
Personalentwicklung durch gegenseitiges Feedback und Zielvereinbarungen

12:05 – 12:15


Diskussion

12:15 – 12:30

5.

H. Keimer (Bad Kissingen), B. Schulte (Hannover), F. von Manteuffel (Hamburg):
Abschlussdiskussion

12:30 – 14:15


Mittagspause, Fachmesse

14:15 – 18:15
Themenkreis: Digitalisierung



Vorsitz:
R. Schneichel (Mayen)

14:15 – 14:50

6.

C. Matenaers (München):
Optimierung von Praxis-/Klinikabläufen durch passgenaue IT-Lösungen

14:50 – 15:00


Diskussion

15:00 – 15:35

7.

K. Kalinin (Memmingen):
Nutzung sozialer Medien bei der Vermarktung von Praxisleistungen

15:35 – 15:45


Diskussion

15:45 – 16:30


Pause, Fachmesse

16:30 – 17:05

8.

J. Althaus (Münster):
Abwehr negativer Bewertungen bei Jameda und Co.

17:05 – 17:15


Diskussion

17:15 – 17:40

9.

J. Schmidt-Mosig (Hannover):
Die Not mit dem Notdienst – gibt es digitale Lösungsansätze?

17:40 – 17:45


Diskussion

17:45 – 18:10

10.

O. Gehrig (Marxzell):
Zweitmeinung durch Spezialisten – welche Möglichkeiten bietet die Telemedizin?

18:10 – 18:15


Diskussion

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.