Kopfgrafik
 
 
 
 

Willkommen

 
 

Aktuelle Meldungen

 

Antibiotika-Resistenzen
Sammlung informativer Websites und Dokumente

 
  • 04.02.2016 Deutsche Apotheker Zeitung zum Thema "Finanzinvestoren kaufen Tierarztpraxen"

    Zu den Grundpfeilern der Freiberuflichkeit gehört die Eigenverantwortung. Eine Konsequenz ist das Fremdbesitzverbot. Wird dieses in einem freien Beruf aufgegeben, können die Folgen alle freien Berufe treffen. Grund genug für die Deutsche Apotheker Zeitung sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Kauf von Tierarztpraxen durch Finanzinvestoren zu widmen.

  • 04.02.2016 Die neue Ausgabe des bpt-Campus steht als Download bereit

    Themen des Studenten-Newsletters sind u.a. die Podiumsdiskussion an der TiHo zur Situation der Assistenzärzte und das Gehaltsniveau von Tierärzten im Vergleich zu anderen Akademikern. Im Campus-Quiz ist wieder ein Tablet zu gewinnen.

  • 03.02.2016 StIKo Vet empfiehlt Impfung gegen Blauzungenkrankheit

    Da eine Blauzungenepidemie unter Wiederkäuern in Deutschland zu erheblichen Schäden und Leiden führen würde und Repellentien die Übertragung des Virus durch Gnitzen nicht sicher verhindern können, kann nach Auffassung der Ständigen Impfkommission Veterinärmedizin eine effiziente Bekämpfung dieser Tierseuche nur durch die Impfung von Schafen, Ziegen und Rindern erreicht werden.

  • 28.01.2016 FAQ zum Antibiotika-Einsatz in der Nutztierhaltung

    Das Bundesinstitut für Risikobewertung informiert anhand der am 21. Januar aktualisierten Fragen und Antworten über die Auswirkungen des Antibiotika-Einsatzes in der Nutztierhaltung.

  • 27.01.2016 Berufspolitische Veranstaltung in Bielefeld - "Segen oder Fluch: Übernehmen jetzt Finanzinvestoren die deutschen Tierarztpraxen?"

    Was in einigen europäischen Ländern bereits Usus ist, scheint nun auch in Deutschland Realität zu werden. Diskutieren Sie darüber mit Kollegen und Vertretern der europäischen Tierärzteschaft im Rahmen der Berufspolitischen Veranstaltung am Samstag, 27. Februar in Bielefeld.

  • 25.01.2016 Tierkranken­versicherung: Tarife für Hunde und Katzen im Test

    Die Stiftung Warentest hat Krankenversicherungstarife für Hunde und Katzen untersucht. Fazit: Das Angebot ist überschaubar – und keine Versicherung überzeugt völlig. Worauf Tierhalter beim Abschluss einer Police achten sollten, kann in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Finanztest oder auf der Internetseite der Stiftung Warentest nachgelesen werden.

  • 22.01.2016 bpt-Neujahrsempfang

    Viel Gesprächsbedarf, dichtes Gedränge und eine Reihe neuer Gesichter gab es beim diesjährigen bpt-Neujahrsempfang am 13. Januar in Berlin. Erstmalig wurden die rund 120 geladenen Gäste aus Bundestag, Bundesministerien, Bundesbehörden, Wissenschaft, Verbänden, Tierärzteschaft und der bpt-Organisation vom neuen bpt-Präsidenten, Dr. Siegfried Moder, willkommen geheißen.

  • 20.01.2016 Assistenten in der tierärztlichen Praxis - Podiumsdiskussion in Hannover am 26. Januar

    Der bpt lädt alle Interessenten ein zur ersten Podiumsdiskussion über die berufliche Situation der Assistenztierärzte. Mehr....

  • 05.01.2016 Freie Berufe bleiben Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft

    Die Konjunkturumfrage des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB) aus dem Dezember 2015 unterstreicht die Bedeutung der Freien Berufe für Wachstum und Beschäftigung in der deutschen Wirtschaft. Umso unverständlicher ist es, dass die EU-Kommission diese Leistungen mit ihrer im vergangenen Herbst vorgelegten Binnenmarktstrategie ignoriert und damit den Beitrag der Freien Berufe für den Verbraucherschutz ausblendet.

  • 11.12.2015 Wichtige Entscheidung für angestellte Tierärzte: Nachtdienste ohne Zuschlag nicht möglich

    Wer nachts arbeitet, kann Zuschläge verlangen. Nachts ist in diesem Sinn die Zeit zwischen 23 und sechs Uhr. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) mit Urteil vom 9. Dezember entschieden.

 
 
 
 

Tagungsvideo

bpt-Kongress 2015 München

bpt-Kongress 2015

Nutztiere

Nutztiere: Tierschutz und Tierwohl - Jeder ist verantwortlich
 

Interviews

Dr. Hans-Joachim Götz über Reserveantibiotika

Dr. Hans-Joachim Götz über Reserveantibiotika

Dr. Hans-Joachim Götz zum Dispensierrecht

Dr. Hans-Joachim Götz zum Dispensierrecht

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der GOT

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der Gebührenordnung für Tierärzte

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs
 
 
 

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.