Kopfgrafik
 
 
 
 

Willkommen

 
 

Aktuelle Meldungen

 

Antibiotika-Resistenzen
Sammlung informativer Websites und Dokumente

 
  • 24.04.2018 Heiße Eisen anfassen: FAQ für Hoftierärzte zur Resistenzproblematik

    Wer „Antibiotika“ und „Nutztiere“ in einem Atemzug nennt, der weckt Diskussionsbedarf. Verbraucher, Medienvertreter als auch Landwirte sind verunsichert, sie ängstigen sich vor antibiotikaresistenten Bakterien, die Menschen schwer erkranken lassen. Aufklärung ist gefragt. Deshalb hat das Tierärzte-Magazin „Zum Hofe“ die kritischen Verbraucherfragen gesammelt. Gemeinsam mit bpt- Geschäftsführer Heiko Färber entstanden FAQs, die Hoftierärzten hilfreich sein können.

  • 20.04.2018 Tour de Table - 4-Länder-Treffen in Amsterdam

    Amsterdam, der künftige Sitz der Europäischen Arzneimittelagentur war Treffpunkt für das diesjährige Vier-Länder-Treffen der Tierärzteverbände aus Dänemark, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden. Eingeladen hatte zu diesem mittlerweile sechsten Treffen im Vierer-Format die Royal Dutch Veterinary Organisation. Für den bpt mit dabei waren Präsident Dr. Siegfried Moder und bpt-Geschäftsführer Heiko Färber. Lesen Sie hier, worüber diskutiert wurde.

  • 09.04.2018 E-Learning zur Datenschutz-Grundverordnung: Was Tierarztpraxen beachten müssen!

    Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Damit gehen zahlreiche Änderungen der bislang geltenden Datenschutzbestimmungen einher, die auch vor den Praxis- und Klinikbetreibern nicht Halt machen. Zudem drohen bei Verstößen empfindliche Geldstrafen. Unseren Mitgliedern bieten wir ab 2. Mai 2018 einen kostenlosen E-Learning-Kurs zur EU-Datenschutz-Grundverordnung an, in dem die für Ihre Praxis wichtigsten Neuerungen vorgestellt werden. Details und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier (Mitglieds-Login erforderlich)

  • 05.04.2018 Praxis-Webinare zur Umsetzung der neuen TÄHAV - Exklusiv für bpt-Mitglieder!

    Am 1. März ist die neue Tierärztliche Hausapothekenverordnung (TÄHAV) in Kraft getreten. Die dadurch umfänglich entstandenen Änderungen bei der Anwendung und Abgabe von Antibiotika betreffen alle praktizierenden Tierärztinnen und Tierärzte in ihrer täglichen Arbeit. Die beiden Praxis-Webinare - getrennt nach Nutztier- und Kleintierpraxis - stehen kostenlos und exklusiv für bpt-Mitglieder zur Verfügung. Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier (Mitglieds-Login erforderlich)

  • 03.04.2018 Tierärztlicher Notdienst – ein Problem eskaliert

    Notdienst - vielerorts ein ungelöstes Problem, das bei Praktikern mindestens Ärger auslöst. Mal klappt die Abstimmung mit benachbarten Praxen nicht, mal schadet selbstauferlegte „Kundenorientierung“, die zur Flohbehandlung am Sonntag führt. Bei der Bielefelder bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis Ende Februar versuchten Experten aus Praxis und Beratung eine Analyse der Situation und gaben Hinweise für individuell passende Lösungen.

  • 28.03.2018 Teilnahme erwünscht: Aktuelle BFB-Konjunkturumfrage für Freiberufler

    Zwei Mal im Jahr lässt der Bundesverband der Freien Berufe (BFB) die wirtschaftliche Situation der Freien Berufe untersuchen. Aus den Konjunkturumfragen lassen sich hilfreiche Argumente für die politische Arbeit des BFB gewinnen und die übergreifenden Interessen der Freien Berufe substantiiert vertreten. Die aktuelle Erhebung befasst sich mit dem Konjunkturklima im ersten Halbjahr 2018. Hier geht es zur Umfrage, die noch bis zum 6. Mai läuft.

  • 23.03.2018 Bundesministerin Klöckner stellt Schwerpunkte vor

    In ihrer heutigen Regierungserklärung vor dem Deutschen Bundestag hat die neue Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner das Tierwohl als einen Schwerpunkt ihrer künftigen Arbeit bezeichnet. Lesen Sie hier die Rede im Wortlaut

  • 20.03.2018 Neue TÄHAV: Viele Fragen, Erste Antworten!

    Die am 1. März in Kraft getretene neue Tierärztliche Hausapothekenverordnung (TÄHAV) wirft in der Praxis viele Fragen auf. Hier erhalten unsere Mitglieder (Login erforderlich) erste Antworten auf besonders häufig gestellte Fragen. Weitere praxisnahe und rechtssichere Hinweise sind in Vorbereitung. Auch der nach neuer TÄHAV §13 vorgesehene Nachweis steht hier als ausfüllbares pdf-Dokument zum Download zur Verfügung.

  • 12.03.2018 - Kurzmeldung - Regierungsbildung: Neue Gesichter in den Ministerien

    Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat sich unter der künftigen Ministerin Julia Klöckner (CDU) komplett neu aufgestellt. Als neue Parlamentarische Staatssekretäre haben Hans-Joachim Fuchtel (CDU, Baden-Württemberg) und Michael Stübgen (CDU, Brandenburg) die Nachfolge von Peter Bleser und Dr. Maria Flachsbarth angetreten. Auch im Bundesgesundheitsministerium gibt es personelle Neuerungen. So arbeiten künftig an der Seite von Minister Jens Spahn (CDU) die beiden CDU-Politiker Sabine Weiss (NRW) und Thomas Gebhart (Pfalz) als Parlamentarische Staatssekretäre.

  • 09.03.2018 bpt-Fachforum 2018: Vermindern TÄHAV, 16. AMG-Novelle und EU-Tierarzneimittelrecht Antibiotikaresistenzen?

    Am 6. März hatte der bpt erstmalig zum Fachforum „Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung“ in die Bayerische Landesvertretung nach Berlin eingeladen. Das neue Informationsformat, untergliedert in die Themenblöcke „TÄHAV, Evaluierung der 16. AMG-Novelle und EU-Tierarzneimittelrecht, stieß auf reges Interesse bei mehr als 90 Vertretern von Bundestag, Bundesministerien- und behörden, Landesregierungen, Verbänden, Tierärzteschaft, Wissenschaft und Presse.

 
 
 
 
 

Tagungsvideos

bpt-Kongress 2017 München

bpt-Kongress 2017 - Willkommen in München
 

Nutztiere

Nutztiere: Tierschutz und Tierwohl - Jeder ist verantwortlich
 

Interviews

Dr. Siegfried Moder zu TÄHAV-Novelle und Ökonomie im Tiermedizinstudium

Dr. Siegfried Moder zu TÄHAV-Novelle und Ökonomie im Tiermedizinstudium

Dr. Siegfried Moder über die Novelle der Tierärztlichen Hausapothekenverordnung

Dr. Siegfried Moder über die Novelle der Tierärztlichen Hausapothekenverordnung

Dr. Siegfried Moder über Ziele und Investoren

Dr. Siegfried Moder über Ziele und Investoren

Dr. Hans-Joachim Götz über Reserveantibiotika

Dr. Hans-Joachim Götz über Reserveantibiotika

Dr. Hans-Joachim Götz zum Dispensierrecht

Dr. Hans-Joachim Götz zum Dispensierrecht

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zur 16. AMG-Novelle

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der GOT

Dr. Hans-Joachim Götz zum Erhalt der Gebührenordnung für Tierärzte

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs

Dr. Hans-Joachim Götz über Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs
 
 
 
 
 
 

© Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.